Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Thunderbird-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heinrich 49

Bekommt Übersicht

  • »Heinrich 49« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. April 2010, 18:02

PDF's werden in Firefox nicht mehr geöffnet.

Hallo Leute,
Plötzlich und unerwartet kann ich mit Firefox (3.6.3) keine PDF's mehr lesen. Ich habe schon versucht mich schlau zu machen, meistens wird empfohlen Adobe Reader zu deinstallieren und dann neu zu installieren. Da ich es mal wieder genau wissen möchte, wende ich mich hier an das Forum.
Was ist mit meinem Rechner passiert, und wie kann ich das elegant reparieren?

Gruß Heinrich

AlBorland

Administrator

Beiträge: 1 864

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

Betriebssystem: Windows 7

Browser: Firefox 17

eMail-Client: Thunderbird 17

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. April 2010, 18:45

Wie war es denn vorher?
Hattest Du den Acrobat-Reader installiert?

Gib mir mal mehr Infos bitte.
Gruß
Al

Heinrich 49

Bekommt Übersicht

  • »Heinrich 49« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. April 2010, 19:03

Nutze Adobe Reader 9. Immer brav Updates gemacht. Desgleichen mit Firefox.
Vorher konnte ich einfach die PDF's öffnen. Jetzt kommt die Meldung: "Adobe kann nicht öffnen. Bitte aktualisieren."
Das habe ich sofort gemacht, bringt aber nichts.

Gruß Heinrich

Beiträge: 417

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

Wohnort: Oberbayern

Betriebssystem: Win7Pro (+Debian Squeeze zum Linux-Lernen)

Browser: FF 26.0

eMail-Client: TB 8.0

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. April 2010, 19:04

Schon mal probiert, den Reader erst zu deinstallieren und dann in der neuesten Version wieder zu installieren? ;)

Claus


.
:bindafür: Ich empfehle übrigens immer -
Bei FireFox und insbesondere bei Änderungen im TB - das selbige (insbesondere den Profil-Ordner) vor dem Verändern zu sichern und das am Besten regelmäßig. :D

Heinrich 49

Bekommt Übersicht

  • »Heinrich 49« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. April 2010, 19:21

Diese Möglichkeit habe ich ja in meinem ersten Beitrag erwähnt. Ich hatte gehofft dass man das umgehen kann, und auch nach einer Erklärung gesucht. Man will ja auch was dazu lernen.
Ich werde es dann mal so machen. Hoffentlich muss ich das dann nicht nach jedem Update wiederholen.

Danke
Heinrich

Thunder66

Database-Moderator

Beiträge: 1 004

Registrierungsdatum: 2. September 2009

Wohnort: Leipzig

Betriebssystem: WIN8 PRO

Browser: Fx18

eMail-Client: Tb10.0.12esr

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. April 2010, 19:21

Bekommst Du eine Fehlermeldung? Was geschieht, wenn Du eine pdf-Datei öffnen willst.
Ein Lächeln ist oft das Wesentliche.

Heinrich 49

Bekommt Übersicht

  • »Heinrich 49« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. April 2010, 21:19

Hallo Leute,
Habe Adobe komplett deinstalliert. Und dann mit mit einem Programm (C.......) die letzten Reste entfernt.
Dann neu installiert. Und siehe da: alles funktioniert wieder wie immer.
Trotzdem bleibt die Frage offen: wie konnte es dazu kommen, und kann man das in Zukunft vermeiden ?

Besten Dank
Heinrich :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heinrich 49« (9. April 2010, 13:51)


Thunder66

Database-Moderator

Beiträge: 1 004

Registrierungsdatum: 2. September 2009

Wohnort: Leipzig

Betriebssystem: WIN8 PRO

Browser: Fx18

eMail-Client: Tb10.0.12esr

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. April 2010, 22:17

Da stellt sich mich wieder die Frage, wie Du den Firefox installiert hast. Neu oder als UPDATE. Wenn Update, dann hoffentlich nicht als automatisches.
Ein Lächeln ist oft das Wesentliche.

Heinrich 49

Bekommt Übersicht

  • »Heinrich 49« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. April 2010, 12:11

Habe den Firefox vor ca. 3 Jahren installiert. Immer wenn ein Update angeboten wurde habe ich das auch gemacht. Ich weiß jetzt nicht genau wann das letzte Update war, ist aber nicht lange her. Ich werde mal nachprüfen ob sich das auf meinem Laptop genauso verhält, da habe ich auch alle Updates gemacht.
Gibt es denn Updates die man besser nicht macht?

Gruß
Heinrich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heinrich 49« (9. April 2010, 13:29)


Thunder66

Database-Moderator

Beiträge: 1 004

Registrierungsdatum: 2. September 2009

Wohnort: Leipzig

Betriebssystem: WIN8 PRO

Browser: Fx18

eMail-Client: Tb10.0.12esr

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. April 2010, 12:26

Natürlich soll man Updates machen.
Wir hier im Forum raten jedoch davon ab, die Updates automatisch durchführen zu lassen (über Hilfe -> Nach Updates suchen...)
Besser ist, die jeweilige neue Version runter zu laden und zu installieren.


Gruß Thunder
Ein Lächeln ist oft das Wesentliche.

Heinrich 49

Bekommt Übersicht

  • »Heinrich 49« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. April 2010, 13:20

Hallo Thunder,

Auf meinem Laptop läuft alles ganz normal, obwohl ich da genau das gleiche geupdatet habe.
Oder kommen diese Updates von verschiedenen Quellen?
Deinem Rat werde ich folgen.

Gruß
Heinrich

Thunder66

Database-Moderator

Beiträge: 1 004

Registrierungsdatum: 2. September 2009

Wohnort: Leipzig

Betriebssystem: WIN8 PRO

Browser: Fx18

eMail-Client: Tb10.0.12esr

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. April 2010, 13:23

Nein, die Updates kommen natürlich immer von Mozilla.
Es kann aber muss nicht immer etwas passieren, wenn man automatisch die Updates bezieht.
Ein Lächeln ist oft das Wesentliche.

Heinrich 49

Bekommt Übersicht

  • »Heinrich 49« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. April 2010, 13:33

Und wieder habe ich etwas dazu gelernt.

Danke und Gruß
Heinrich

Heinrich 49

Bekommt Übersicht

  • »Heinrich 49« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. April 2010, 18:19

Hallo Leute,
ich dachte eigentlich dieses Thema wäre erledigt, aber ich habe festgestellt dass da wohl noch mehr zerschossen ist.
Ich kann bei ARD und ZDF nur noch eingeschränkt Videos ansehen. Bei youtube ist alles normal. Kann das auch an einem fehlerhaften Update liegen, so wie bei den PDF's ?

Gruß
Heinrich

Thunder66

Database-Moderator

Beiträge: 1 004

Registrierungsdatum: 2. September 2009

Wohnort: Leipzig

Betriebssystem: WIN8 PRO

Browser: Fx18

eMail-Client: Tb10.0.12esr

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 15. April 2010, 18:31

Ich kann bei ARD und ZDF nur noch eingeschränkt Videos ansehen.



Das wir wohl eher an fehlenden Plug-ins liegen. Hast Du Flash 10 installiert? Wichtige Plug-ins findest Du hier.

Thunder
Ein Lächeln ist oft das Wesentliche.

AlBorland

Administrator

Beiträge: 1 864

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

Betriebssystem: Windows 7

Browser: Firefox 17

eMail-Client: Thunderbird 17

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. April 2010, 19:47

@ Heinrich

Bitte beim Thema bleiben.

PDF und Video sind zwei verschiedene paar Schuhe.
Dieses Thema hier heisst: PDF's werden in Firefox nicht mehr geöffnet

Ggf. ein neues Thema eröffnen.

Bitte die Boardregeln beachten!
Gruß
Al

Heinrich 49

Bekommt Übersicht

  • »Heinrich 49« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Wohnort: Mittelhessen

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 15. April 2010, 19:54

Okay

Gruß Heinrich

Social Bookmarks